No. 19

No. 21

Sport-Sponsering gewinnbringend nutzen

Wie sieht eine typische tolimit-Veranstaltung im Rahmen von Fußball-Spielen eigentlich aus? Der ehemalige Fußballprofi Ronald Maul gewährt uns einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen und verrät uns, warum Unternehmen ihr Sponsoring unbedingt strategisch aktivieren sollten.

Ronald Maul ist in der Fußballwelt ein alter Hase. Schon seit 25 Jahren ist er im Geschäft. Angefangen hat alles in seiner Jugend bei seinem Heimatverein FC Carl Zeiss Jena, wo er groß geworden ist. Auf seiner Vita stehen Vereine wie der Hamburger Sportverein, Arminia Bielefeld, Hansa Rostock sowie der VfL Osnabrück und auch für die deutsche Nationalmannschaft hat er gespielt. Seit mehreren Jahren unterstützt er das Fußball-Projektteam von tolimit mit seinem Know-how. Eines seiner größten Güter ist sein hochkarätiges Netzwerk in der Welt des Fußballs. Dadurch kann er zusammen mit tolimit einzigartige Erlebnisse schaffen.

"Unser Ziel ist bei jeder Veranstaltung, das Eis zwischen unseren Gästen zu brechen. Am Ende sollen alle mit einem 'Du' nach Hause gehen", sagt Ronald. Dieses Ziel erreicht die Fußball-Truppe mit der Herzlichkeit und Persönlichkeit, die tolimit ausmacht. "Die unsichtbaren Grenzen sollen verschwinden. Wenn wir sehen, dass irgendwo ein Gespräch nicht richtig in Gang kommen will, vermitteln wir und finden ein gemeinsames Gesprächsthema." Die meisten Kunden nutzen die Sport-und-Business-Veranstaltungen von tolimit, um ihre Vertriebsmitarbeiter näher mit den Kunden zusammenzubringen und so letztendlich mehr Geschäft zu generieren.

Vor Ort gibt es dann Highlights wie Stadionführungen oder Fahrten mit dem Mannschaftsbus. "Unsere Veranstaltungen haben immer auch einen Business-Aspekt", erklärt Ronald. Dazu gehören Fachvorträge und Talkrunden mit Promis aus der Welt des Sports. Diese werden meistens von Rainer Holzschuh, dem Herausgeber des kicker Magazins, moderiert. "Im Vorfeld gehe ich mein Netzwerk durch und schaue, wer zu der Veranstaltung passen könnte." Für die Vertriebsmitarbeiter und deren Kunden ist es natürlich sehr spannend, diese Menschen kennenzulernen. "Man merkt richtig, wie sich die Gäste freuen, wenn sie beim Fachsimpeln über Spielsituationen der gleichen Meinung wie der Profi sind. Das ist toll!", sagt Ronald. Bei den bisherigen Veranstaltungen haben die Gäste Größen wie Reiner Calmund, Peer Mertesacker, Arne Friedrich oder Lothar Matthäus kennengerlent.

Dass Unternehmen ihr Sponsoring strategisch nutzen, ist gerade im Kommen. "Aufgrund unserer Expertise beraten wir Unternehmen natürlich auch, wie sie ihr Engagement optimal verzinsen und für ihre eigene Kommunikation nutzen können", so Ronald. Als Partner von Vereinen stehen einem viele Möglichkeiten zur Verfügung - man muss sie nur professionell nutzen, mit dem richtigen Berater an der Seite.

Wenn du mehr Informationen zu dem Thema Sponsoring-Aktivierung haben möchtest, melde dich gerne bei uns.