Jahresstart

No. 13

Hilfsbereitschaft und Aufmerksamkeit nicht nur zum Fest der Liebe

Warum ist es eigentlich so schwer, seine guten Vorsätze durchzuziehen? Oft werfen wir sie über den Haufen obwohl wir wissen, dass es uns und unserer Umgebung gut täte, sie einzuhalten.

Weiterlesen »
Jahresstart

No. 13

Hilfsbereitschaft und Aufmerksamkeit nicht nur zum Fest der Liebe

Warum ist es eigentlich so schwer, seine guten Vorsätze durchzuziehen? Oft werfen wir sie über den Haufen obwohl wir wissen, dass es uns und unserer Umgebung gut täte, sie einzuhalten.

Der Jahreswechsel ist für die meisten von uns die Zeit, in der wir uns auf das Wesentliche konzentrieren: Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, Gesundheit etc. Vielleicht würde es uns helfen, unsere Vorsätze einzuhalten, wenn wir uns nicht nur zur „ruhigen“ Jahreszeit auf diese Werte besinnen. Wäre es nicht super, wenn aus einem Vorsatz Normalität werden würde?

Wir bei tolimit haben uns vorgenommen, mehr aufeinander zu achten. Damit meinen wir zum einen, Rücksicht aufeinander zu nehmen. Zum anderen müssen wir registrieren, was unsere Kollegen alles machen, damit es jedem einzelnen gut geht. Angefangen hat alles auf unserer Weihnachtsfeier. Dort gab es für jeden einen Oscar in verschiedenen Kategorien. Dazu gehörten z.B. „Der/die Hilfsbereiteste“, „Vorbilder“ und „Teamplayer“. Im Laufe des Jahres sollen diese Kategorien noch erweitert und Mitarbeiter regelmäßig gewürdigt werden.

Über den Sieger wird abgestimmt. Um seine Wahl richtig treffen zu können, ist es wichtig, genauer auf seine Kollegen zu achten. Ist es immer der Gleiche, der die Spülmaschine ausräumt und dafür sorgt, dass ich eine saubere Kaffeetasse habe? Wer hat morgens das Brot für das gemeinsame Frühstück mitgebracht? Und wer hatte die zündende Idee, die unser Unternehmen geschäftlich ein Stück weiter nach vorne gebracht hat?

Wir machen uns auf diese Weise bewusst, wie wichtig es ist, dass jeder seinen Teil zu der guten Stimmung im Team und zum Erfolg des Unternehmens beiträgt.

Wir sind gespannt, wie sich unser Projekt entwickelt.

Hast du ähnliche Erfahrungen/Vorsätze? Über eine Mail von dir freuen wir uns sehr :-)

winning together.