No. 16

No. 16

Market Leader Team hält, was es verspricht

Armin Gastl (Managing Director sports media group) und Fabian Weber (Leitung Marketing & Kommunikation ESB Marketing Netzwerk) sind überzeugt von dem Konzept.

Weiterlesen »
No. 16

No. 16

Market Leader Team hält, was es verspricht

Armin Gastl (Managing Director sports media group) und Fabian Weber (Leitung Marketing & Kommunikation ESB Marketing Netzwerk) sind überzeugt von dem Konzept.

Wir halten, was wir versprechen: Das Market Leader Team by Project 1 ist das schnellste Team im Porsche Mobil 1 Supercup. Philipp Eng (Platz 2) und Matteo Cairoli (Platz 8) haben am Wochenende in Monaco mit dem besten Teamergebnis die Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Partner, die das Geschehen vor Ort beobachtet haben, beschreiben eswie folgt:

Armin Gastl (Managing Director sports media group):

„Die Partnerschaft zwischen unseren führenden Medienplattformen Motorsport-Total.com sowie Formel1.de und dem Market Leader Team by Project 1 basiert auf dem Prinzip des Gebens und Nehmens: Beide Seiten profitieren voneinander. Deswegen wünsche ich mir, die Zusammenarbeit weiter auszubauen.In Monaco habe ich mit einem Geschäftspartner erlebt, wie es das Team schafft, Marktführer aus unterschiedlichen Bereichen harmonisch und sympathisch in den Motorsport einzubinden.“

Fabian Weber (Leitung Marketing & Kommunikation ESB Marketing Netzwerk)

„Die Idee des Market Leader Teams, Marktführer wechselnder Branchen pro Grand Prix mit der Marke Porsche im hochprofessionellen Rennsport zu verknüpfen, hat uns von Anfang an überzeugt. Das ESB Marketing Netzwerk als Kontaktpartner des Teams ist stolz, Teil dieses innovativen Ansatzes zu sein. Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen war das Einfahren mit dem gesamten Porsche Mobil 1 Supercup-Tross auf die altehrwürdige Rennstrecke in Monte Carlo. Rechts die Yachten, links die Formel 1-Boxengasse, eine beeindruckende Geräuschkulisse...ein rundum beeindruckendes (Sport-)Erlebnis.“