No. 18

No. 18

Das Market Leader Team trägt Früchte

Wir sind ganz schön stolz auf unseren Partner: Philipp Eng vom Market Leader Team ist beim Porsche Mobil 1 Supercup in Silverstone als erster über die Ziellinie gefahren und konnte dadurch seine Tabellenführung erneut ausbauen.

Weiterlesen »
No. 18

No. 18

Das Market Leader Team trägt Früchte

Wir sind ganz schön stolz auf unseren Partner: Philipp Eng vom Market Leader Team ist beim Porsche Mobil 1 Supercup in Silverstone als erster über die Ziellinie gefahren und konnte dadurch seine Tabellenführung erneut ausbauen.

Auch Matteo Cairolis Leistung war überzeugend. Er steht an der Spitze der Rookie-Wertung. Gemeinsam haben es die beiden Fahrer geschafft, das Market Leader Team by Project 1 der Meisterschaft ein Stückchen näher zu bringen. Derzeit führt das Team die Tabelle mit sagenhaften 25 Punkten Vorsprung an. Es hat seinen Namen also mehr als verdient — denn es ist der absolute Marktführer in seinem Bereich, genauso wie seine Partner.

Das sehen auch zwei weitere Partner des Market Leader Teams so:

Michael Noven (CEO und Mitbegründer von acáo):

„Wir arbeiten mit dem Market Leader Team, weil wir wissen, dass unsere Marke dort gut aufgehoben ist. Die Agentur tolimit, die das Market Leader Team konzipiert hat, hat uns außerdem auch schon vorher dabei unterstützt, unser Produkt acáo zielorientiert auf dem Markt zu platzieren und uns wichtige Geschäftskontakte verschafft.“

Florian Murrmann (Senior Vice President Marketing Felix Schoeller Group):

„Beim Porsche Mobil 1 Supercup in Silverstone haben wir mit unserem Handelsvertreter für England und dessen Topkunden eine Veranstaltung erlebt, die unserem Anspruch als Marktführer absolut gerecht wird. Es gab viele Money-can‘t-buy-Momente, erstklassige Gespräche und alles war wie immer hervorragend von tolimit organisiert. Ich bin sehr dankbar, dass sich tolimit/Project 1 und Felix Schoeller sowie wir als Personengefunden haben.“