MotoGP – Marc Marquez – Rennverrückt oder Rennwunder?

MotoGP – Marc Marquez – Rennverrückt oder Rennwunder?

Seine Box war schon abgebaut und seine Crew so gut wie Zuhause. Völlig verständlich denn, MotoGP-Weltmeister Marc Marquez wurde nach einem Oberarmbruch und anschließender OP nicht wieder auf der Strecke erwartet, da haben sich wohl die meisten getäuscht. Marquez ist zurück in Jerez und wird am Sonntag beim zweite Rennen der Saison an den Start gehen.

MotoGP – Quartararo gewinnt erstes Rennen

MotoGP – Quartararo gewinnt erstes Rennen

Das erste reale Rennen der MotoGP-Saison 2020 hat den Fans das gebracht, was seit Monaten vermisst wurde. Vollmotivierte Fahrer die auch ohne Zuschauer bis zur letzten Sekunde für einen Podiumsplatz kämpfen.

MotoGP Back on Track

MotoGP Back on Track

In Stein gemeißelt ist das Datum noch nicht, aber das erste Rennen der MotoGP soll möglicherweise am 19. Juli in Jerez stattfinden. Anschließend soll dort ein zweites Rennen am 26. Juli stattfinden, so Organisator Dorna. Ohne Publikum und unter strengen Auflagen, aber wie immer mit voll motivierten Fahrern und Teams.

Weiterfahren oder nicht – Das ist die Frage…

Weiterfahren oder nicht – Das ist die Frage…

Aufhören oder wechsel zu Petronas? Das ist die Entscheidung die der neunfache Weltmeister Valentino Rossi in den nächsten Monaten treffen muss. Bis jetzt konnte er noch nicht zeigen, dass er konkurrenzfähig genug ist um sich einen Platz auf dem Podium zu sichern. Virtuell hat der Italiener allerdings gezeigt, dass er durchaus noch mithalten kann. Im Virtual Race #4, auf seiner Heimstrecke Misano, holte Rossi sich den dritten Platz.

MotoGP in Jerez?

MotoGP in Jerez?

In Stein gemeißelt ist das Datum noch nicht, aber das erste Rennen der MotoGP soll möglicherweise am 19. Juli in Jerez stattfinden. Anschließend soll dort ein zweites Rennen am 26. Juli stattfinden, so Organisator Dorna. Ohne Publikum und unter strengen Auflagen, aber wie immer mit voll motivierten Fahrern und Teams.

TT-Strecke Assen

TT-Strecke Assen

Auch auf der TT-Strecke in Assen findet, wegen der Corona Maßnahmen, kein MotoGP-Rennen statt – Zum ersten Mal seit 75 Jahren. Diese Mitteilung berührte viele Fans und die Strecke bekam herzerwärmende Reaktionen aus dem In- und Ausland. Die Strecke wird ab dem 1. Juni für Fahrsicherheitstrainings öffnen. Die jungen Talente durften unter Auflagen schon wieder auf der Junior-Strecke fahren.

Projekt Four Motors

Projekt Four Motors

Four Motors reagiert in Kooperation mit tolimit auf die aktuelle Situation und wird am 23.05.2020 das Team, die Fahrer und Partner für die verbleibenden fünf VLN Rennen sowie die 24h am Nürburgring, in einer virtuellen Teampräsentation auf der eigenen Facebook-Seite vorstellen. Der Stream steht unter dem Motto „Speeddating“ und soll die Besonderheiten des Nachhaltigkeitsprojektes, das Four Motors seit Jahren vorantreibt, auf eine unterhaltsame Weise darstellen.

OM – „Home Of Champions“

OM – „Home Of Champions“

Der Verbund Oldenburger Münsterland beabsichtigt, den Bereich Sport stärker in den Fokus zu nehmen. Mit der Initiative „Home of Champions“ werden Netzwerke zwischen Sport und Wirtschaft gestärkt und mutmachende OM-Geschichten entwickelt und publiziert. Im Oldenburger Münsterland arbeiten die Menschen hart, engagieren sich und sind innovativ. Wahre Champions eben. So haben wir hier Erfolg. Diese Botschaft soll über die Grenzen der Region hinausgetragen werden. Und dafür ist der Sport perfekt geeignet.

Setup-Sheet „Race against Corona“

Setup-Sheet „Race against Corona“

Ihr stellt euch die Frage: „Wie kann mir eine Motorsportagentur in der Krise helfen?“ Die Antwort ist ganz einfach: In dem wir gemeinsam das „Setup“ optimieren.

tolimit vs. Corona – Uns geht es gut

tolimit vs. Corona – Uns geht es gut

Wir nennen es, außergewöhnlich – Das beschreibt wohl die aktuelle Situation am besten. Die Themen Home Office und Digitalisierung erhalten in den letzten tagen deutlich mehr Ansehen.
Wir haben uns vorbereitet und arbeiten in zwei Teams.

Zandvoort hat ersten Formel-1 Test bestanden

Zandvoort hat ersten Formel-1 Test bestanden

Max Verstappen war der erste Fahrer, der die neue Rennstrecke in Zandvoort mit einem Formel-1-Auto testete. Noch zwei Monate, dann wird der Große Preis der Niederlande zum ersten Mal seit 35 Jahren wieder auf der Strecke in den Dünen ausgetragen.

Asphalt erneuern – eine andere Art des Rennens

Asphalt erneuern – eine andere Art des Rennens

Bei so viel Aufmerksamkeit für Fahrer und Fahrzeugen wird ein wichtiger Teil des Rennsports manchmal vergessen. Ohne Rennstrecke, keine Rennen und ohne guten Asphalt, keine Geschwindigkeit.

MotoGP Saisonstart mit einem Monat Verspätung

MotoGP Saisonstart mit einem Monat Verspätung

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wirken sich nun auch auf den Motorsport aus. Letzte Woche wurde offiziell bekannt gegeben, dass die MotoGP-Klasse während des ersten Rennens der Saison, dem Grand Prix von Katar, nicht fahren wird.

tolimit Aktivierung – Wynns

tolimit Aktivierung – Wynns

Mit Wynns gelingt uns eine weitere erfolgreiche Aktivierung einer international aktiven Marke in der Langstrecken-Weltmeisterschaft.

„Saisongeschäft – Was ist das?!“

„Saisongeschäft – Was ist das?!“

Auf die Frage: „Wie läuft die Winterpause?“, sagt unser Gründer Jörg recht treffend: „Unsere Saison hat 1993 angefangen. Seither gab es keine Pause.“ Und wo Jörg recht hat, hat er recht.

Deshalb folgt hier nun ein Reisebericht, der den Januar zu allem machte, nur nicht zu einem ruhigen Wintermonat:

Freddie Agency x tolimit

Freddie Agency x tolimit

Eine Kooperation, eine Mission, ein Team:
„Motorsport ist unsere gemeinsame Leidenschaft.
Wir wollen der Welt diesen faszinierenden Sport mit Spaß und echten Emotionen nahebringen und so einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen.“

Schloss Gödens – Spendenaktion

Schloss Gödens – Spendenaktion

10.000 Euro Spendengelder für Kinder- und Jugendprojekte in der Region Wilhelmshaven. In Zusammenarbeit mit Verantwortlichen der Stadt Wilhemlshaven, konnten wir neben netten Gesprächen, positivem Feedback weit mehr als 10.000 Euro für ausgewählte Kinder- und...

Neuer Weltmeister in der eSports MotoGP

Neuer Weltmeister in der eSports MotoGP

Der neue Weltmeister der eSports MotoGP kommt aus Italien. „AndrewZh“ holte sich im Global series Finale beim Valencia GP seinen ersten Titel. Ein spannendes Finale, denn der amtierende zweifache Weltmeister „trastavere 73“ war fast bis zur letzten Runde in Führung und verlor seinen Titel durch einen kleine Fehler.

Valencia – DHL-Aktivierung – VIP Programm für 120 Gäste

Valencia – DHL-Aktivierung – VIP Programm für 120 Gäste

120 VIP-Gäste unseres Partners und MotoGP Logistikpartner DHL durften das MotoGP-Finale im spanischen Valencia live erleben. Dabei fungierten unsere 6 MotoGP-Experten unter der Leitung von Kevin Möllers als Markenbotschafter der Motorrad-Weltmeisterschaft MotoGP und dessen Logistikpartners DHL.

Marcel Schrötter – Das deutsche Unikat in der MotoGP

Marcel Schrötter – Das deutsche Unikat in der MotoGP

Marcel Schrötter vom IntactGP-Team wird 2020 der einzige deutsche Fahrer in der MotoGP sein. Philipp Oettl und Lukas Tulovic (ehemalige Moto2 Piloten) haben sich von dieser Meisterschaft verabschiedet und steigen in die World Supersport WM ein.

Eine Saison geht zu Ende – eine neue Ära beginnt

Eine Saison geht zu Ende – eine neue Ära beginnt

Drei Weltmeister, einen World Cup-Gewinner, drei „Rookies of the Year“ und vier junge Talente standen während der FIM MotoGP Awards Ceremony im Rampenlicht. Auch tolimit war bei der Siegerehrung mit dabei.

Es geht weiter – tolimit in Bahrain

Es geht weiter – tolimit in Bahrain

Bahrain – Vom 13. bis zum 14. Dezember geht es in die vierte Runde der FIA WEC und wir werden vor Ort sein, um unseren Partner Project 1 zu unterstützen.

Junges Talent erneut Red Bull Rookie

Junges Talent erneut Red Bull Rookie

Obwohl er in seiner ersten Saison nur 14 Punkte holte und damit in der Gesamtwertung auf Platz 22 landete, darf der 14-jährige Phillip Tonn auch 2020 als Red Bull Rookie starten.